Lidschatten von Yves Saint Laurent

Redakteur: Rebekka Lienau

Yves Saint Laurent ist ein berühmter Modedesigner. Mit seinem Namen, werden auch Luxuskosmetikprodukte zur Pflege vom Körper und Gesicht, wie auch Schminkprodukte benannt.

Einem dieser Kosmetikprodukte von Yves Saint Laurent, ist eine Lidschattenpalette Ombres 5 Lumieres. In einer eleganten, gelben Schachtel befinden sich fünf metallische und matte Lidschattentöne. Die Lidschatten verleihen den Augen Glanz, glätten die Augenlider und vergrößern optisch die Augen. Sie sind recht stark pigmentiert, dank dessen halten sie lange auf den Augenlidern an, verschütten sich nicht und sammeln sich nicht in den Brechungen der Augenlider an.

yves-saint-laurent-couture-lidschattenDie Paletten Ombres 5 Lumieres treten in fünf farblichen Versionen auf. Die Palette Tawny, enthält zwei karamell und zwei braune Lidschatten, einen Lidschatten in Ecru. Indian Pink, ist die Sammlung von rosafarbenen und lilafarbenen, einem weißen Lidschatten. Lilac Sky ist die dunklere Version von der vorherigen Lidschattenpalette. Midnight enthält einen rosafarbenen, grauen, lilafarbenen und schwarzen Lidschatten. Die Palette Riviera besitzt fünf Lidschatten in den Farbtönen blau.

Die Vorzüge der Lidschatten Ombres 5 Lumieres, ist ein eingebauter Spiegel im Deckel der Schachtel und zwei Applikatoren mit jeweils zwei Schwämmchen.

Wie trägt man die Lidschatten von Yves Saint Laurent auf? Du kannst sie trocken oder feucht auftragen. Zum vollständigem Makeup benutze drei, vier oder fünf Lidschatten aus der Palette. Die hellsten Lidschatten, trage im inneren Augenwinkel auf und unterm Augenbrauenbogen ( an dieser Stelle verbinde sie mit den mittleren Farbtönen ). Die dunkelsten Lidschatten, trage im äußeren Augenwinkel und auf dem unteren Augenlid auf. Das gesamte bewegliche Augenlid kannst du mit glänzenden Lidschatten schminken. Die mittleren Farbtöne, trage auf der Mitte des Augenlides auf. Denke daran, um alle Lidschatten ( aus einer Lidschattenpalette ) sogfältig miteinander zu verbinden. Zum Schluss, trage deine Mascara auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: | | |