Augenmake – up mit L’Oreal Paris

Redakteur: Rebekka Lienau

Augenmake - up mit L'Oreal ParisKosmetikprodukte von L’Oreal Paris sind ein Pflichtbestandteil jeder Frauenkosmetiktasche. Jetzt kannst du in deine Kosmetiktasche Lidschatten Color Riche Les Ombres dazupacken.

Lidschatten Color Riche Les Ombres

L’Oreal Paris hat neun Lidschattenpaletten vorbereitet, dank welchen du auf deinen Augenlidern Smokey Eyes zaubern kannst. Disco Smoking enthält Lidschatten in den Farben Schwarz, Orange und zwei Lilafarbene. Tresors Caches besitzt die Farben Schwarz, Braun, Hellgrün und Olivgrün. In der Lidschattenpalette Absolute Taupe finden wir Hellrosa, zwei Brauntöne und Schwarz. Die Farbpalette Beloved Nude enthält Pastelltöne ( Rosa, Lila und zwei Hautfarben ). In der Palette Enternal Blue befinden sich vier blaue Farbtöne. In Lilas Cherry vier lilafarbene Lidschattentöne. Die Lidschattenpalette Eau de Rose enthält zwei braune Töne und zwei rosafarbene Töne. Drei grüne Lidschatten und einen gelben Lidschatten findest du in der Palette Emerald Conquest. Die Farbe Weiß, Schwarz und zwei graue Nuancen bilden die Palette Incredible Grey. Die Lidschattenpaletten sind in drei Farbgruppen Smoky, Luminous und Shocking eingeordnet. Alle Lidschatten sind stark pigmentiert, deswegen verbinden sie sich gut miteinander und halten lange auf den Augenlidern ( mit einer Lidschattenbasis bis zu fünf Stunden ). Zu jeder Palette ist ein kleiner Applikator mit einem doppelten Schwämmchen beigefügt.

Smoky Eyes mit den Lidschatten von Color Riche Les Ombres Schritt für Schritt. Auf der Rückseite jeder Palette befindet eine kleine Bedienungsanleitung. Den bestimmten Lidschatten sind Nummern zugeschrieben. Da Übung macht den Meister, probiere Smoky Eyes mit der Palette Absolute Taupe zu zaubern. Mit dem dunkelsten Lidschatten ( mit der Nummer eins ) unterstreiche deine Augen an der oberen und unteren Wimpernlinie. Den mittleren Lidschatten, trage auf den äußeren Augenwinkel auf, fange an den Wimpern an und beende das Auftragen in der Brechung des Augenlides. Den beweglichen Teil des Augenlides, male mit dem hellsten Farbton der braunen Lidschatten. Das Auge, kannst du noch mit dem Lidschatten Nummer vier aufhellen, indem du ihn im inneren Augenwinkel und unter dem Augenbrauenbogen aufträgst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: | | |